Baukastensystem

Lösungsbaukasten und Ingenieursdienstleistungen

Das Kernstück eines Druckmanagement Systems ist eine VAG Regelarmatur, die für die zuverlässige Druckregulierung sorgt. Mit der Erweitung um Messinstrumente (z.B. Durchfluss- und Druckmesser) und Elektronikkomponenten kann eine individuelle Steuerung der Anlage eingerichtet werden.

Die Schlüsselkompetenz für die Umsetzung massgeschneiderter und intelligenter Regelsysteme bilden die Ingenieurdienstleistungen der VAG Experten. Die Auslegung und Programmierung des VAG Druckmanagement Systems muss jeweils an die lokalen Gegebenheiten angepasst werden. Die entscheidenden Faktoren sind dabei:

  • Topographische Lage des Versorgungsnetzes
  • Versorgungsphilosphie des Betreibers
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Zustand der Netzwerkkomponenten (Rohre, Hochbehälter, Pumpen, Armaturen, etc.)

VAG's Ansatz für ganzheitliches Druckmanagement

VAG's Ansatz für ganzheitliches Druckmanagement