Auswahlprozess

Wie bewerben?

Sie interessieren sich für VAG als Ausbildungsbetrieb und möchten Teil unserer starken Crew werden? Dann bewerben Sie sich auf eine der angebotenen Ausbildungen. Wir freuen uns auf Sie!

Was passiert nachdem Sie uns Ihre Unterlagen zugesandt haben?

Die Ausbildung und damit Nachwuchssicherung ist für uns ein wesentlicher Bestandteil des Unternehmenserfolgs. Daher sind wir mit besonders viel Herzblut bei der Auswahl unserer Auszubildenden. Wir bemühen uns um eine schnelle Rückmeldung an Sie. Allerdings prüfen wir jede Bewerbung individuell, so dass Sie für eine Rückmeldung unsererseits bis zu vier Wochen einplanen müssen.

Auswahlprozess

Begeistern uns Ihre Bewerbung und Ihr Profil beginnt für Sie der Auswahlprozess, der sich wie folgt gestaltet:

  1. Assessment-Center bzw. Einstellungstest
  2. Vorstellungsgespräch
  3. kurzes Praktikum
  4. Zweitgespräch

 

Der Auswahlprozess gliedert sich in die oben stehenden vier Schritte, die nacheinander ablaufen und somit an unterschiedlichen Tagen stattfinden. Haben Sie erfolgreich am Assessment-Center bzw. dem Eignungstest teilgenommen, werden Sie zum Gespräch eingeladen. Wenn Sie auch das Gespräch erfolgreich bestanden haben, absolvieren Sie ein Kurzpraktikum bei uns. Das Praktikum richtet sich an Ihren zeitlichen Möglichkeiten aus und kann abhängig davon tage- oder stundenweise stattfinden. Zum Abschluss findet ein Zweitgespräch statt.

Die einzelnen Schritte dienen nicht nur dazu Sie besser kennenzulernen, sondern sie sollen Ihnen auch die Gelegenheit geben sich ein genaues Bild von VAG zu machen. Schließlich ist diese Entscheidung für beide Seiten wichtig, da sie den elementare Grundstein Ihres beruflichen Werdegangs und unserer Nachwuchssicherung darstellt.