VAG vor Ort

VAG Armaturen für die stetig wachsende Wasseraufbereitungsanlage von Wuxi, China

21.08.2013

Schimmernde Perle am Taihu-See wird Wuxi auch genannt, die Millionenstadt auf halber Strecke der Bahnlinie Shanghai-Nanjing. Die gute Verkehrsanbindung ins ca. 100 km entfernte Shanghai hat die Stadt in den letzten Jahrzehnten enorm anwachsen lassen.

Waren es Ende 1998 noch 4,4 Mio., zählte man bereits 2010 über 6 Mio. Einwohner. Um diese Menschenmenge mit Trinkwasser aus dem Tailhu-See zu versorgen, baute die WXGS (Wuxi Allgemeine Wasserversorgungsgesellschaft) im Jahre 1991 eines der ersten Wasseraufbereitungsprojekte. Finanzierung, Technologie und Anlagen kamen aus dem Ausland.

Die Wasseraufbereitungsanlage Wuxi Zhongquiao liegt südlich der aus sechs Bezirken bestehenden Stadt, wurde von dem städtischen Ingenieurbüro Shanghai SMEDI (Shanghai Municipal Engineering Design Institute) geplant und von der Siemens AG gebaut.

10 VAG EKN® Absperrklappen mit hydraulischen Fallgewichtsantrieben

Gleich zu Beginn des in vier Phasen unterteilten Projektes lieferte VAG zehn VAG EKN® Absperrklappen mit hydraulischen Fallgewichtsantrieben. Ihr zuverlässiger Betrieb über inzwischen 20 Jahre ließ den Anlagenbetreiber, die Wuxi Water Treatment Plant zum treuen Kunden der VAG-Gruppe werden. Wang Zhenglin, der stellvertretende Direktor des Projektleitungsbüros bestätigt uns gerne: "VAG ist ein sehr professioneller Armaturenhersteller, der Produkte und Dienstleistungen von hoher Qualität liefert. Die Armaturen haben eine sehr lange Lebensdauer und sind daher sehr wirtschaftlich."

6 VAG SKR Schrägsitz-Kipp-Rückschlagklappen und 2 VAG ZETKA Rückflussverhinderer

So lieferte VAG im Jahre 2009 sechs VAG SKR Schrägsitz-Kipp-Rückschlagklappen und zwei VAG ZETKA Rückflussverhinderer für den Bau der Ultrafiltrationsanlage mit einem Volumen von 150.000 m3 pro Tag. Im Jahre 2010 folgte der Bau des neuen Ozon-Aktivkohle-Prozesses. Mit ihm konnte die Kapazität der Anlage auf 600.000 m3 pro Tag vervierfacht werden. Diese Baustufe war die größte Phase des Projektes.

267 VAG EKN® Absperrklappen DN 250 bis 2200

Dabei war auch der Auftrag an VAG mit einem Umfang von allein 267 VAG EKN® Absperrklappen DN 250 bis 2200 für die Produktionsstandorte Mannheim (Deutschland) und Taicang (China) eine Herausforderung. Hinzu kam, dass aufgrund der knappen Bauzeit die Lieferzeit der großen Armaturen von DN 1600 bis DN 2200 auf sportliche eineinhalb Monate verkürzt wurde.

40 VAG EKN® Absperrklappen DN 600 bis DN 900 mit Elektroantrieben

So fand das Projekt 2011 im Phase vier mit der Renovierung der Filter und des alten Systems von 1991 seinen Abschluss. Dabei kamen weitere 40 VAG EKN® Absperrklappen DN 600 bis DN 900 von VAG mit Elektroantrieb zum Einsatz - in der Trinkwasseraufbereitung von Wuxi, der Millionenstadt am Taihu-See.

Adresse

VAG GmbH
Carl-Reuther-Str. 1
68305 Mannheim
Deutschland
+49 621 7490 +49 621 749291000 E-Mail schreiben